Riesling Spätlese Bergstern trocken 2016 - Weingut Klaus Böhme
Weingut Klaus Böhme
Weingut Klaus Böhme
Riesling Bergstern 2016
Deutscher Prädikatswein Spätlese trocken
Icon_Rebsorte
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2016
Icon_Region
Anbaugebiet: Saale Unstrut
Lage: Dorndorfer Rappental
Unter der Bezeichnung Bergstern werden ausschließlich Premiumweine vermarktet, welche die Spitze der Qualitätspyramide des Weingutes Klaus Böhme darstellen. In der Steillage Dorndorfer Rappental mit ihren bis zu 55 Grad geneigten Hängen aus Muschelkalkverwitterunsboden reiften die Trauben für diese gehaltvolle Spätlese an den sonnenverwöhnten Reben. Das vielschichtige Bukett besticht durch eine enorme Fruchtkonzentration mit Aromen von Grapefruit, reifen Äpfeln und Zitrusfrüchten, die durch eine packende Mineralität kontrastiert und durch die perfekt eingebundene Säure ergänzt wird.
19,90 €
In den Warenkorb

(26,53 €/Liter)
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Icon_Passt_zu
Durch sein ausgewogenes Frucht-Säure Spiel passt dieser rassige Wein hervorragend zu zarten Geflügelgerichten und herzhaften Kalbsbraten.
Icon_Info
Lieferzeit: 1 Woche
Artikelnr.: KB-W16RLT-SERT
Sorte: Weißwein
Flaschengröße: 0.75 Liter
Trinktemperatur: 8-12 °C
Alkohol: 12.0 % vol
Restzucker: 8.9 g/l
Säure: 7.0 g/l
Allergene: enthält Sulfite
Charakteristische Aromen:
GrapefruitReifer_Apfel
Icon_Winzer
Erzeugerabfüllung Weingut Klaus Böhme, D-06636 Kirchscheidungen

Im idyllischen Bauerndorf Kirchscheidungen, im malerischen Unstruttal, ist das Familienweingut Klaus Böhme beheimatet. Die 300-jährige Tradition des Betriebes wurde 1960 im Zuge der Zwangskollektivierung unterbrochen und konnte erst im Jahre 1990 nach der Wiedervereinigung erfolgreich fortgeführt werden. Der studierte Landwirt setzte auf seine weinbaulichen Kenntnisse als Nebenerwerbswinzer und belebte zusammen mit seiner Frau Ina Paris den Betrieb durch die Aufrebung von Weinbergsflächen wieder. Beginnend mit dem ersten großen Jahrgang 1994 entwickelte sich das Weingut Klaus Böhme zu einem Vorzeigebetrieb der Saale-Unstrut-Region mit einer Rebfläche von über 12 Hektar. Neben Guts- und Lagenweinen mit Prädikat stellen die "Bergstern-Weine" die Spitze der Qualitätspyramide des Weingutes dar.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Spätburgunder DQW trocken 2015 Barrique - Weingut Schulze
Weingut Schulze
2015
Deutscher Qualitätswein trocken im Barrique gereift - Kloster Posaer Klosterberg Zeitz
Bronzener Preis Bundeweinprämierung

12,00 €
(16,00 €/Liter)
Riesling Spätlese Bergstern trocken 2016 - Weingut Klaus Böhme
Weingut Klaus Böhme
2016
Deutscher Prädikatswein Spätlese trocken - Dorndorfer Rappental

19,90 €
(26,53 €/Liter)
Weißburgunder Breitengrad 51 trocken 2016 - WG Böhme & Töchter
Weingut Böhme & Töchter
2016
Deutscher Qualitätswein trocken - Freyburger Schweigenberg
Breitengrad 51 Saale Unstrut

19,90 €
(26,53 €/Liter)
Hersteller