Riesling Kabinett trocken 2017 - Weingut Herzer
Riesling Kabinett trocken 2017 - Weingut Herzer
Riesling Kabinett trocken 2017 - Weingut Herzer
Weingut Herzer
Weingut Herzer
Riesling 2017
Deutscher Prädikatswein Kabinett trocken
Icon_Rebsorte
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2017
Icon_Region
Anbaugebiet: Saale Unstrut
Lage: Großjenaer Blütengrund

Der finessenreiche Riesling wurde mit dem Prädikat Kabinett vom Weinberg des bekannten Künstlers Max Klinger im Großjenaer Blütengrund gelesen und im Weingut Herzer zu einem eleganten, feinfruchtigen Weißwein gekeltert. Mit seinem feinen Bukett von Pfirsich und zarten Aprikosen in Harmonie mit der feinrassigen Säure passt dieser vollmundige Wein zu leichten Geflügel- und frischen Fischgerichten.

10,50 €
In den Warenkorb

(14,00 €/Liter)
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Icon_Info
Lieferzeit: 1 Woche
Artikelnr.: HR-W17RLT-K0BG
Sorte: Weißwein
erzeugt in Deutschland
Flaschengröße: 0.75 Liter
Trinktemperatur: 10 °C
Alk. 12.0 % vol
Restzucker: 2.2 g/l
Säure: 5.8 g/l
Allergene: enthält Sulfite
Charakteristische Aromen:
PfirsichAprikose
Icon_Winzer
Abfüller: Weingut Herzer, Am Leihdenberg 7, D-06618 Naumburg OT Rossbach

Im idyllischen Örtchen Roßbach bei Naumburg erwarben Andrea Herzer und ihr Mann Stephan im Jahre 1992 einen historischen Bauernhof. Der Diplomingenieur für Kellerwirtschaft und Weinbau aus Kirchheim in der Pfalz und die studierte Betriebswirtschaftlerin und Winzertochter aus Laucha vermarkten seit dem Jahre 2000 Ihren Wein unter eigenem Namen. Auf ca. 20 Hektar gedeihen gebietstypisch zu dreiviertel Weiß- und einviertel Rotweine in den Lagen Naumburger Steinmeister, Großjenaer Blütengrund und Dorndorfer Rappental. Durch einen umweltschonenden Anbau, die "grüne" Lese und temperaturüberwachte Vergärung wird die hohe Qualität der erzeugten Weine sichergestellt. Neben zahlreichen Auszeichnungen bei der Landesweinprämierung Saale Unstrut sowie bei der Bundesweinprämierung wurde das Weingut Herzer bereits drei mal mit dem Ehrenpreis der Weinbauregion Saale Unstrut bedacht und zählt somit zu den Spitzenbetrieben der Region.

Bewertungen:

Es sind leider noch keine Bewertungen vorhanden. Können Sie diesen Artikel anderen Weinfreunden empfehlen ?


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Riesling DQW trocken 2018 - Weingut Klaus Böhme
Weingut Klaus Böhme
2018
Deutscher Qualitätswein trocken

9,50 €
(12,67 €/Liter)
Riesling DQW trocken 2017 - Weingut Herzer
Weingut Herzer
2017
Deutscher Qualitätswein trocken - Naumburger Steinmeister

8,90 €
(11,87 €/Liter)
Riesling DQW trocken 2015 - Weingut Waschfeld
Weingut Waschfeld
2015
Deutscher Qualitätswein trocken - Freyburger Mühlberg
Bronzener Preis Landesweinprämierung Saale Unstrut

10,50 €
(14,00 €/Liter)
Hersteller
bewertet uns so:
""