Riesling Auslese trocken 2019 - Weingut Schulze
Weingut Schulze
Weingut Schulze
Riesling 2019
1 Bewertung: 
Deutscher Prädikatswein Auslese trocken
Icon_Rebsorte
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2019
Icon_Region
Anbaugebiet: Saale Unstrut
Lage: Kloster Posaer Klosterberg Zeitz

Mit dem Riesling von der traditionsreichen Lage Kloster Posaer Klosterberg bei Zeitz präsentiert uns der Winzerbetrieb Schulze einen extraktreichen Wein mit einem angenehmen Spiel von lebendiger Säure und feiner Restsüße. Geschmacklich bietet dieser Weißwein ein blumiges Bukett von reifen Aprikosen und frischen Pfirsichen begleitet von einer feinen Zitrusnote. Dieser auserlesene Wein passt hervorragend zu leichten Fischgerichten und zartem Geflügel.

8,50 €
In den Warenkorb

(11,33 €/Liter)
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Icon_Info
Lieferzeit: 1 Woche
Artikelnr.: SE-W19RLT-A0KB
Sorte: Weißwein
erzeugt in Deutschland
Flaschengröße: 0.75 Liter
Trinktemperatur: 10-12 °C
Verschluss: Twist
Alk. 13.0 % vol
Restzucker: 7.7 g/l
Säure: 7.0 g/l
Allergene: enthält Sulfite
Charakteristische Aromen:
AprikosePfirsich
Icon_Winzer
Abfüller: Weingut Schulze GmbH, Naumburger Str. 42, D-06712 Döschwitz

Im Jahre 1999 entschloss sich das Familienunternehmen Schulze die erfolgreiche Weinbautradition auf Kloster Posa in Zeitz wiederzubeleben. Unter der Leitung von Sohn Marcel wurden nach über 200-jähriger Pause am Südhang des Klosters erneut Rebstöcke in den historischen Boden gesetzt. Der Erfolg blieb nicht aus. Bereits im Jahre 2004 regnete es bei der Landesweinprämierung Gold-, Silber und Bronzemedaillen für die erstmals im eigenen Hause gekelterten Weißweine. Nach der Auszeichnung "Bestes Weingut der Landesweinprämierung 2006" an Saale-Unstrut konnte das Weingut im Jahre 2012 als zweites an Saale-Unstrut den Bundesehrenpreis der DLG entgegennehmen und wurde auch in den Folgejahren 2013 bis 2017 mit dem höchsten deutschen Weinpreis geehrt.

Bewertung: (1)
Autor:  am 24.06.2019     Ihre Bewertung:5 von 5 Sternen!

Intensiver, von reifen Aprikosen getragener Fruchtausdruck, voller Druck und Körper. Im Abgang rieslingtypische Säure, welche die runde Frucht ausbalanciert und so trotz des beachtlichen "Kampfgewichts" für guten Trinkfluß sorgt. Ein sehr fruchtiger Vertreter, im Gegensatz zur sonst mineralischen Art der Zeitzer Rieslinge.


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Riesling DQW feinherb 2018 - Landesweingut Kloster Pforta
Landes­weingut Kloster Pforta
2018
Deutscher Qualitätswein feinherb - Ortslage Bad Kösen

10,40 €
(13,87 €/Liter)
Riesling DQW trocken 2019 - Weinbau am Geiseltalsee
Weinbau am Geiseltalsee
2019
Deutscher Qualitätswein trocken

8,50 €
(11,33 €/Liter)
Riesling DQW trocken 2017 - Weingut Dr. Hage
Weingut Dr. Hage
2017
Deutscher Qualitätswein trocken

11,50 €
(15,33 €/Liter)
Hersteller
bewertet uns so:
""