Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops www.Saale-Unstrut-Wein.com

der Firma Saale-Unstrut-Wein GmbH, Wilhelm - Breithaupt - Str. 8, 06618 Naumburg

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Saale-Unstrut-Wein GmbH, Wilhelm - Breithaupt - Str. 8, 06618 Naumburg (nachfolgend "SUW GmbH" genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Einkaufsbedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, auch dann nicht, wenn wir in Kenntnis abweichender Bedingungen ohne Widerspruch die Bestellung ausführen.

2. Vertrag

2.1. Vertragspartner

SUW GmbH schließt Verträge mit Kunden ab, die

a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit

b) juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend "Kunden" genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von SUW GmbH angenommen wurde, ist SUW GmbH binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

Der Käufer bestätigt mit dem Akzeptieren der AGB, dass er volljährig (über 18 Jahre alt) ist. Da wir Pakete mit Weinlieferungen grundsätzlich nur an volljährige Personen ausliefern lassen, weisen wir darauf hin, dass bei Zustellung der Käufer eine Entgegennahme der Ware nur von über 18 Jährigen sicherzustellen hat.

2.2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch SUW GmbH zustande. Auftragsbestätigungen werden nicht erstellt. Bei Bestellungen über unseren Online-Shop erhält der Besteller eine Bestätigung über den Eingang der elektronisch erfolgten Bestellung. Lieferung generell nur solange der Vorrat reicht. Alle Angebote sind freibleibend.

2.3. Speicherung Vertragstext

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen nach der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie nach Abschluss der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

3. Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung/Widerrufsfolgen/Ausschluss

Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB steht ein Widerrufsrecht nach folgenden Maßgaben zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

3.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Saale-Unstrut-Wein GmbH, Wilhelm - Breithaupt - Str. 8, 06618 Naumburg, Telefon: 03445 / 23 77 - 95, Fax: 03445 / 23 77 - 97, E-Mail: Kontakt@Saale-Unstrut-Wein.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3.3 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

4. Preise

Für die Lieferung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die im Online-Shop ausgewiesenen Preise beinhalten die gesetzliche MwSt. ohne Kosten für Verpackung und Versand. Bei einer Erhöhung der MwSt. ist SUW GmbH verpflichtet, den dann gültigen MwSt.-Satz in Anrechnung zu bringen.

5. Lieferbedingungen/Lieferfähigkeit/Ersatzlieferung/Teillieferung

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung, Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 3 Werktagen nach Zustellung der Bestellbestätigung in den Versand. Sollte nach Eingang der Bestellung festgestellt werden, dass die bestellte Ware nicht mehr bei SUW GmbH verfügbar ist, kann eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware dem Kunden übersandt bzw. angeboten werden. In diesem Fall ist der Kunde nicht zur Annahme verpflichtet und er hat nicht die Kosten der Rücksendung zu tragen.

6. Lieferkonditionen

SUW GmbH versendet in postgeprüften Verpackungen. Sollten Sie eine von der Rechnungsanschrift abweichende Lieferadresse wünschen, so teilen Sie dies bitte bereits bei der Bestellung mit. Bitte prüfen Sie direkt bei Empfang die Pakete auf eventuelle Beschädigungen sowie ob Sie die richtigen Produkte in der richtigen Anzahl geliefert wurden. Bei Fehllieferungen oder Beschädigungen lassen Sie sich diese bitte vom Zusteller quittieren und nehmen anschließend Kontakt mit uns auf. Die Ihnen gesetzlich zustehenden Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.

7. Versandkosten

Die Versandkosten betragen bis 5 Flaschen 6,90 Euro und bis 17 Flaschen 4,90 Euro. Ab 18 Flaschen erfolgt der Versand kostenfrei.

8. Zahlungsbedingungen

8.1. Zahlungsarten

Es stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:
1. Vorkasse (mit 2% Rabatt)
2. Rechnung (für Erstbesteller über Zahlungsdienstleister Paypal AG)
3. Lastschrift (über Zahlungsdienstleister Paypal AG)
4. Kreditkarte (über Zahlungsdienstleister Paypal AG)
5. Paypal

Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Wir weisen darauf hin, dass die von Ihnen benannte Kreditkarte oder Kontoverbindung umgehend nach Auftragseingang belastet wird. SUW GmbH stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

8.2. Zahlungsverzug

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Weiterhin sind wir berechtigt, sämtliche Lieferungen auch aus anderen Vertragsverhältnissen zu verweigern. Für daraus entstehende Schäden der Nichtbelieferung haften wir nicht.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der SUW GmbH.

10. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

SUW GmbH gewährleistet, dass die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind. Im Fall des Mangels kann der Kunde nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Gelingt im Rahmen einer Reparatur die Beseitigung eines Mangels auch beim zweiten Versuch nicht, so ist der Kunde berechtigt, die Lieferung einer mangelfreien Sache zu verlangen, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.

Im Falle einer Rücksendung wird der Käufer gebeten, vorher mit uns Kontakt aufzunehmen, in welcher Form die Rücksendung bzw. Abholung durchgeführt wird. Die anfallenden Versandkosten für die Rücksendung werden von uns übernommen und erstattet.

SUW GmbH übernimmt keine Gewähr für geringfügige, produktionsbedingte Abweichungen der gelieferten Ware, welche die Funktionstauglichkeit nicht beeinträchtigen. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge.

11. Haftung

SUW GmbH haftet nur in Fällen, in denen uns, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Sachen sind ausgeschlossen, es sei denn, dass SUW GmbH eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat oder die Mängel arglistig verschwiegen hat oder schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind. Soweit nicht ausdrücklich vereinbart, sind über den gesetzlichen Rahmen hinausgehende Haftungsansprüche - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbefreiung gilt nicht, sofern der Schaden auf Vorsatz, arglistiger Täuschung bzw. grober Fahrlässigkeit beruht.

12. Verschiedenes

Erfüllungsort und Gerichtsstand, ist für beide Teile und soweit gesetzlich zulässig, Naumburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit dieser AGB nicht berührt.

Die Farben der im Internet dargestellten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Lichtverhältnisse bei der Aufnahme, Monitoreinstellungen etc.) vom Original leicht abweichen. Die dargestellten Etiketten der Weine sind als beispielhafte Muster, unabhängig vom jeweiligen Jahrgang anzusehen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

SUW GmbH, Stand 18. Oktober 2017