Dornfelder DQW trocken 2018 - Weingut Klaus Böhme
Dornfelder DQW trocken 2018 - Weingut Klaus Böhme
Weingut Klaus Böhme
Weingut Klaus Böhme
Dornfelder 2018
1 Bewertung: 
Deutscher Qualitätswein trocken
Icon_Rebsorte
Rebsorte: Dornfelder
Jahrgang: 2018
Icon_Region
Anbaugebiet: Saale Unstrut
Der kräftige Rotwein kommt mit einem intensiven Rubinrot ins Glas und verströmt einen betörenden Duft von saftigen Kirschen und reifen Brombeeren. Am Gaumen wird der oppulente Fruchtreigen von schwarzer Johannisbeere und saftigem Holunder ergänzt. Mit seinem harmonischen Charakter und dem angenehm würzigen Nachhall empfiehl sich dieser Rotwein zu deftigen Wildgerichten und als Abendbegleiter in geselliger Runde.

Momentan
leider nicht
verfügbar!


Icon_Info
Lieferzeit: nicht lieferbar
Artikelnr.: KB-R18DFT-0000
Sorte: Rotwein
erzeugt in Deutschland
Flaschengröße: 0.75 Liter
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkorken
Alk. 13.0 % vol
Restzucker: 0.7 g/l
Säure: 5.1 g/l
Allergene: enthält Sulfite
Charakteristische Aromen:
KirscheBrombeere
Icon_Winzer
Abfüller: Weingut Klaus Böhme, Lindenstraße 42, D-06636 Kirchscheidungen

Im idyllischen Bauerndorf Kirchscheidungen, im malerischen Unstruttal, ist das Familienweingut Klaus Böhme beheimatet. Die 300-jährige Tradition des Betriebes wurde 1960 im Zuge der Zwangskollektivierung unterbrochen und konnte erst im Jahre 1990 nach der Wiedervereinigung erfolgreich fortgeführt werden. Der studierte Landwirt setzte auf seine weinbaulichen Kenntnisse als Nebenerwerbswinzer und belebte zusammen mit seiner Frau Ina Paris den Betrieb durch die Aufrebung von Weinbergsflächen wieder. Beginnend mit dem ersten großen Jahrgang 1994 entwickelte sich das Weingut Klaus Böhme zu einem Vorzeigebetrieb der Saale-Unstrut-Region mit einer Rebfläche von über 12 Hektar. Neben Guts- und Lagenweinen mit Prädikat stellen die "Bergstern-Weine" die Spitze der Qualitätspyramide des Weingutes dar.

Bewertung: (1)
Autor:  am 13.08.2019     Ihre Bewertung:5 von 5 Sternen!

Sehr guter Wein sehr gute Beratung
Leider sehr schnell vergriffen


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Dornfelder DQW trocken 2017 - Winzervereinigung Freyburg
Winzer­vereinigung Freyburg
2017
Deutscher Qualitätswein trocken

8,40 €
(11,20 €/Liter)
Dornfelder DQW trocken 2014 Muschelkalk - Weingut Frölich - Hake
Weingut Frölich - Hake
2014
Deutscher Qualitätswein trocken im Holzfass gereift

11,50 €
(15,33 €/Liter)
Dornfelder DQW lieblich 2016 - Weingut Schulze
Weingut Schulze
2016
Deutscher Qualitätswein lieblich - Kloster Posaer Klosterberg Zeitz

7,50 €
(10,00 €/Liter)
Hersteller
bewertet uns so:
""