Kategorien

Winzer

Rebsorten

beate s. bewertet uns so:
5 von 5 Sternen!
"Sehr schnelle Lieferung und die Weine sind sehr gut. Wir werden wieder bestellen."

Qualitätsstufen bei Saale Unstrut Wein

Bezeichnung Oechsle
(mindestens)
Chaptalisation
erlaubt
Prüfnummer (AP-Nr.)
erforderlich
Anteil am Saale
Unstrut Wein
Bemerkungen
Tafelwein 44 ja - - keine Orts- und Lagenamen erlaubt,
können nicht an Prämierungen teilnehmen
Deutscher Landwein 47 ja - < 1% maximaler Ertrag 15.000 Liter/Hektar
Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete 50 ja ja 90,00% Trauben dürfen nur aus einem Anbaugebiet stammen
Prädikatswein Kabinett 75 - ja 3,00% ab hier keine Süßung mehr erlaubt
Prädikatswein Spätlese 85 - ja 4,00% Ernte darf erst nach der Hauptlese erfolgen
Prädikatswein Auslese 95 - ja < 1% manuelle Selektion der hochwertigen Trauben
Prädikatswein Beerenauslese 120 - ja < 1% Auswahl von überreifen, edelfaulen Beeren
Prädikatswein Trockenbeerenauslese 150 - ja < 1% Selektion von rosinenartigen Trauben mit Edelfäule
Prädikatswein Eiswein 120 - ja < 1% muss bei unter -7°C gelesen und gepresst werden

 

Zurück

Service

  • Kontaktformular
  • Tel: 03445/237795
  • Fax: 03445/237797
  • Kontakt@Saale-Unstrut-Wein.com